Es gibt noch freie Plätze beim Fingerfood-Kochevent am 12.04. hier in Ratingen!

Wenn du Lust hast, mit ein paar geselligen Kochverrückten den Nachmittag zu verbringen und feine Leckereien mit guten Zutaten zu kochen, meld dich doch einfach bei mir im Kommentar oder per Mail.

Wir beissen nicht und du musst auch kein Kochprofi sein, um mitkochen zu können. ;-)

Gestartet wird um 14 Uhr, Kosten werden sich auf 30/35 Euro belaufen.

Das steht auf dem Plan:

  • Jakobsmuschel / Grapefruit / Koriander
  • Melone mit Schafskäse, Estragon und Limone – Lolly
  • Salat von Avocados und Perlhuhn mit Himbeergelee
  • Rote-Bete-Bouillon fest-flüssig mit Wasabi
  • Gerollte Petersilienfrittatine mit Olivenricotta
  • Champignon mit Kräuterbutter, Estragon und Chili – Lolly
  • Mini-Paprika mit Orzo, Rucola und Pinienkernen – Lolly
  • Ora King Lachs, Erbsen, Pilze, Beurre Blanc
  • Wan Tan mit Koriander, Minze und Bergamotte – Lolly
  • Krebs-Papaya-Röllchen mit Chilidip

Dessert

  • Kiwi-Maracuja-Meringen
  • Kristalllutscher mit Berberitzen, Pistazien und Sesam – Lolly

 

 

 

Weihnachtsrezept des Christkindes

An den Weihnachtstagen ist es sehr wichtig, dass Ihr Kraft tankt und die besinnliche Zeit genießt. Deswegen habe ich ein Rezept für ein wundervolles Weihnachtsfest verfasst. Hier sind meine besonderen Zutaten:

  1. Viel Zeit mit der Familie & Freunden
  2. Eine Prise Entspannung und Loslassen des Alltags
  3. 1-2 selbst gebaute Schneemänner im Garten oder vor dem Haus
  4. Ein wunderschön geschmückter Tannenbaum im Wohnzimmer
  5. Viele schöne & besinnliche Momente
  6. Ein leckeres Festmahl an Heiligabend
  7. Viele verschiedene Düfte von Zimtsternen,Lebkuchen und Glühwein!

Diese Zutaten machen aus jedem Moment ein wahres Fest.

Genießt die Tage und vertraut auf die Einzigartigkeit des Weihnachtsfests

Ich wünsche Euch ein besinnliches, aufregendes und eben sehr einzigartiges Weihnachtsfest! Rutscht erfolgreich ins neue Jahr 2014!

Wir lesen uns wieder ab dem 06.01.2014, ich mache jetzt ein bisschen Blogpause ;-)

Fotos von Weihnachtskram bei des Mannes Eltern, in der Foodinahöhle ist grösstenteils weihnachtsdekofreie Zone ;-)

Text mit herzlichem Dank dort mitgenommen

 

Da flatterte doch letztens eine Einladung vom Fackelträger-Verlag ins Haus. Ob ich nicht bei der Kochbuchpräsentation von Patrick Jabs erstem Buch “Echt gut kochen” in Essen dabei sein wolle?

Und wie ich wollte….!

Also auf nach Essen-Werden, wo Patrick mit seiner Lebensgefährtin eine Kochschule mit Mittagstisch und Feinkostladen mit dem schönen Namen “lecker werden” betreibt. Fein, dass ich dort auch Maja wiedertraf und et Klärchen Kompott kennenlernen durfte.

Patrick Jabs, Bianca Killmann

Echt gut kochen!

Das wird lecker werden!

  • Alles was Mann mag – über 60 bodenständige Rezepte mit dem besonderen Pfiff
  • Specials zu Garmethoden, Warenkunde, Gemüse anbauen, Schärfe u. v. m.
  • Alles über Zubereitung und Gebrauch von Fonds, Saucen und Dressings

Seit 2009 rückt Patrick Jabs regelmäßig in der WDR-Sendung „Kochalarm“ aus, wenn Not in der Küche herrscht. In seinem ersten Buch nimmt er sich nun die Grillmeister zur Brust, die, sobald die Tage wieder kürzer werden und die Glut erloschen ist, sich am heimischen Herd alles andere als zu Hause fühlen. Das aber muss nicht sein. Jeder Mann kann kochen (lernen)!

Patrick Jabs räumt mit Vorurteilen auf, nimmt die Schwellenangst und zeigt mit zahlreichen Tipps, Tricks und Kniffen aus der eigenen Küchenpraxis, das Kochen alles andere als Zauberei ist. Alles Wissenswerte rund um das richtige Werkzeug, erstklassige, regionale und saisonale Produkte, deren Verarbeitung und Lagerung sowie zahlreiche Rezepte, die nicht nur Männern schmecken, werden auch den letzten Koch-Muffel hinter dem Herd hervorholen.

Autoreninfo:
„Ein Koch ist kein Magier, sondern Handwerker”, lautet das Credo von Spitzenkoch Patrick Jabs. Bei der WDR-Sendung Kochalarm, in seiner eigenen Kochschule und erstmals in diesem Buch gibt der leidenschaftliche Koch Techniken und Tricks aus seiner professionellen Praxis weiter. Nach einer Ausbildung im Schloss Hugenpoet machte Jabs ausnahmslos in namhaften Restaurants Station – u.a. bei Dieter Kaufmann. Nur die besten Zutaten aus der gesamten Republik vereint Jabs zu ehrlichen Gerichten mit dem gewissen Etwas.

Als gelehrte Köchin aus der Sterne-Gastronomie, studierte Germanistin und volontierte Redakteurin konzipiert und textet Bianca Killmann kulinarische (Genuss)Werke. Neben Kochbüchern und Essays für Zeitschriften wie Men’s Health entwickelt die Food-Journalistin Rezepturen für die gehobene Gastronomie und Feinkost-Industrie.

Zielgruppe:
Alle, die gut Kochen lernen wollen
gebunden, farb. Abb.
224 Seiten, Format 21 x 26 cm
ISBN: 978-3-7716-4513-7

24,95 EURO

 

Es wurde geredet und fotografiert….

… gekocht…

…. und geschlemmt!

Es gab Ochsentatar mit Miso und Mayo, Fisch auf Paprika-Gedöns, Ochsenbäckchen auf Püree, Ribeye auf Rahmspinat und imho Panna Cotta… Alles Gerichte, die man auch in Pattys Kochbuch wiederfindet und die demnächst von mir und meiner Kochfreundin Julia ausprobiert werden. Du liest also demnächst von uns, was wir von dem Kochbuch halten.

Das kann ja lecker werden! ;-)

 

Lecker, lecker.. Genauso könnte man die Zusammenarbeit von Hellofresh und Foodist bezeichnen und dass ich da gerne getestet habe, als die Anfrage von Hellofresh kam, ist doch auch klar. Und für dich habe ich am Ende des Beitrags auch noch ein Schmankerl.

Das war alles drin in der Weihnachtsbox von Hellofresh und Foodist:

Ein grosser Teil davon ist schon vernichtet dank der Teilnehmer meines letzten Kochtreffens. Und was das alles ist, erzähle ich dir nun:

  • eine kleine Rezeptsammlung von Hellofresh, sogar ein indisches Gericht ist dabei *freu*
  • ein Holzkochlöffel, der jetzt mit den anderen in der Küche kuscheln darf
  • die schwarze Hellofresh-Schürze, primstens geeignet, wenn ein Kocheventteilnehmer seine eigene Schürze vergessen hat. Der Trend geht eh zur Zweitschürze ;-)
  • einen 20 Euro Hellofresh-Gutschein, den setze ich demnächst für eine weitere tolle Hellofresh-Box ein
  • ein Foodist-Rabattcode, da werde ich bald auch mal was leckeres bestellen.
  • fruchtiges Preiselbeerconfit von ANNIs, das tatsächlich noch ungeöffnet, aber bestimmt total köstlich und ohne Bindemittel, künstliche Aromen, Konservierungs- und Farbstoffe ist.
  • Gewürzmischung aus neun verschiedenen Pfeffern von Ankerkraut, die Gewürze noch fast ohne Maschineneinsatz mischen. Und das schmeckt man, die würzige Pfeffermischung kam schon mehrfach zum Einsatz
  • Britisches Gourmet-Popcorn mit dem Geschmack von süssem Weihnachtsgebäck von Joe & Sephs, von dem ich noch ein bisschen vor der hungrigen Kochtreffen-Meute retten konnte. Köstlicher Knabberkram und definitiv mal was anderes
  • Gebäckmischung ofenfrischer Bio-Cookies von Knusperreich und ofenfrisch ist hier ernst gemeint, denn die Cookies werden erst nach deiner Bestellung gebacken und super frisch an dich geschickt. Ausserdem sind sie schweinelecker… Ausprobieren lohnt!
  • Knackige Cashewkerne mit den Geschmacksaromen von Mango und Vanille namens Mango Jango von Bite Box – ohne Chemiestrunx und Gentechnik machen diese süss-sauren Cashews echt Spass im Mund und Lust auf mehr.
  • Angenehm würziger Bio-Glühwein “Heisser Hirsch” von ACHT GRAD plus”, der noch probiert werden will. Wir hoffen also auf ganz kalte Tage ;-)
  • Weiches, weisses Nougat trifft in Form eines Schokoriegels auf cremiges Karamell und knackige Nüsse – Very Naughty Nutty Nougat von The Grown Up Chocolate Company – und ich liiiiiiiiebe weisses Nougat. Das erste Stück habe ich schon sabbernd vernichtet und um das zweite schleiche ich schon seit Tagen rum.

 

Mein Fazit – Eine Tolle Box mit ungewöhnlichen Zutaten, die du nicht überall bekommst, vieles auch ohne Zusatzstoffe und anderer Chemie oder in bio. Auspacken und Ausprobieren ist echt Spiel, Spass und Spannung und die Lieben oder auch Kochtreffengäste kann man damit auch noch in der Weihnachtszeit verwöhnen.

Und jetzt habe ich noch ein kleines Schmankerl für dich – wenn dir die 59 Schleifen (für übrigens 70 Euro Warenwert) zuviel sind, helfe ich dir mit dem Rabattcode HFWBOXXM3 auch, nochmal 15 Euro zu sparen. Aber du solltest schnell sein, die Box ist bestimmt bald ausverkauft

Herzlichen Dank an Hellofresh, die mir die Box und den Rabattcode für euch kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben.

© 2012 Foodina Suffusion theme by Sayontan Sinha